TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Allgemein

Erfolgreicher Maarauelauf


575 Läufer, darunter Ortsvorsteher Stephan Lauer, machten sich am Morgen des 23. April auf den Weg rund um die Maaraue. Die Teilnehmer konnten wie gewohnt entscheiden, ob sie über eine (3,7km), zwei (7,4km) oder drei Runden (11,1km) an den Start gehen. Des Weiteren war eine Walkingstrecke über zwei Runden Teil des seit mehr als zwei Jahrzehnten stattfindenden Volkslaufs.

Bei kühlen Temperaturen, für die Aktiven jedoch insgesamt guten Bedingungen, fiel der Startschuss planmäßig um 10 Uhr. Jeder Läufer war mit einem „Easychip“ ausgestattet, einem federleichten Transponder, der eine professionelle elektronische Zeitmessung ermöglicht.

Das neue Organisationsteam um Norman Silberhorn und Jürgen Ludwig, der im Anschluss an den Lauf auch die Siegerehrungen auf dem Sportplatz des Turnvereins vornahm, zeigte sich auch insgesamt mit der Veranstaltung und der Teilnehmerzahl zufrieden.

Sieger im Hauptlauf über die volle Distanz wurde Matthias Domogalla vom Mombacher Turnverein in einer Zeit von 39:55min, der nach 2015 zum zweiten mal den Wettkampf als Sieger beenden konnte. Bereits zum dritten mal Siegerin bei den Damen wurde Zane Grike in 43:12 min. Damit verpasste sie den 13 Jahre alten Streckenrekord um lediglich 15 Sekunden.

 

mehr unter: www.maarauelauf.de


Maarauelauf - Sportplatz

Maarauelauf - Sportplatz

- Foto von Martin Rudolf -

Maarauelauf - Startaufstellung

Maarauelauf - Startaufstellung

- Foto von Martin Rudolf -


11.05.2017 - Martin Rudolf


Zurück nach oben