TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Tischtennis  //   Erwachsene ( zur Gruppe ... hier klicken ! )

Tischtennis-Damen punkten in Vockenhausen


Die Tischtennis-Damen des TV Kostheim sind mit einem Unentschieden in die Rückrunde der Kreisliga Main-Taunus gestartet. Beim TSV 1885 Vockenhausen kam die Mannschaft zu einem 5:5 und bleibt damit weiter auf dem dritten Rang. Die abstiegsbedrohten Herren mussten in der Bezirksklasse hingegen eine 2:9-Niederlage beim TV 1881 Bierstadt hinnehmen.

Durch den Ausfall von Sara Louise Otto traten die Kostheimerinnen in Vockenhausen erstmals in dieser Saison nur zu dritt an. Da auch die Gastgeberinnen nicht in Vollbesetzung an den Start gingen, hatte dies im Modus zur Folge, dass alle Spielerinnen drei Einzel zu absolvieren hatten und sich letztlich ein „jede gegen jeden“ ergab.

Im Doppel zum Auftakt unterlagen Vivien Habel/Nora Kruse den Vockenhausenerinnen mit 1:3, im Anschluss verlor auch Britta Eisgrub ihr Einzel gegen Monika Balon-Bürger glatt in drei Sätzen. Habel holte mit ihrem umkämpften 3:2-Sieg gegen Astrid Ullmann den ersten Punkt für den TVK, ehe Eisgrub mit einem 3:1-Sieg gegen Ute Weigand für den Ausgleich sorgte. Die Gastgeberinnen gingen erneut in Führung, da Kruse trotz zweimaliger Satzführung gegen Ullmann am Ende im fünften Satz unterlag. Durch die weiteren Siege von Habel (2) und Kruse wurde letztlich das 5:5 hergestellt.

Bei den Herren fehlte in Bierstadt verletzungsbedingt Manfred Moses; für die „Nummer 2“ rückte Simon Henz ins Team. Die Kostheimer hatten es in Bierstadt von Beginn an schwer. Bereits nach den drei Doppeln lag der TVK mit 0:3 zurück. Und auch in den folgenden Einzeln konnten die Gäste den Rückstand nicht entscheidend verkürzen. Zwar gewann der TVK durch die Siege von Emre Ayvaz und Tassilo Manjura zwei der ersten vier Einzel, doch in der Folge punkteten nur noch die Gastgeber, sodass letztlich ein 2:9 zu Buche stand.

Für die Herren geht es am kommenden Samstag ab 18 Uhr mit einem Auswärtsspiel beim TV 1904 Bermbach weiter. Die Damen treten am Freitag, 16. Februar, in eigener Halle gegen die TG 1899 Oberjosbach III an.



27.01.2018 - Nora Kruse


Zurück nach oben