TVK @ Facebook
Logo DTB
Logo HTV
Logo HTJ
Logo TGSN
Logo TJSN
Ich suche ...
Allgemein

Der TVK läuft für mehr Beweglichkeit und Unabhängigkeit
- Unterstützt mit Spenden einen guten Zweck!


3 Jahre sind um – es ist wieder soweit...

Am letzten Maiwochenende findet wieder der 24 Stunden-Lauf in Hochheim statt. Ziel des Laufs ist nicht die sportlich Höchstleistung, sondern das "Erlaufen" von Spenden für den Förderverein der Edith-Stein-Schule im Antoniushaus in Hochheim. Der Turnverein Kostheim (TVK) ist auch wieder mit einer 10-köpfigen Laufmannschaft und Betreuern am Start. Von den letzten zwölf 24 Stunden-Läufen startete 11. Mal eine TVK-Mannschaft mit der Startnummer 44 als Team "Kostheimer Mainadel". Das Team möchte mit diesem Lauf gerne ein bisschen die Welt verbessern!

Seit Januar 2019 trainiert das Team einmal wöchentlich gemeinsam und bereitet sich so auf dieses sportliche wie emotionale Event vor. Ziel ist es, möglichst viele Spenden zu erlaufen. Es gibt die Möglichkeit eine einmalige Spende für das TVK-Team zu tätigen oder mit einem kleinen Risiko pro gelaufene Runde ein Spende anzubieten. Wenn man beispielsweise 10 Cent pro Runde zahlen will und das Team fleißig ist und 700 Runden schafft, wären dies 70 Euro an Spenden. Zum Vergleich: Beim letzten Mal lief der Kostheimer Mainadel 779 Runden gelaufen, also 311,663km insgesamt! Selbstverständlich gibt es Spendenquittungen und somit ist die Spende steuerlich absetzbar - dazu muss das Formular von der Webseite www.24h-Lauf.de verwendet werden.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, den 25. Mai 2019 um 12.00 Uhr und endet am Sonntag, den 26. Mai 2019 um 12.00 Uhr mit einem großen Countdown-Finale. Veranstaltungsort ist der Sportplatz in Hochheim, Massenheimer Landstraße (am Hallenbad bzw. gegenüber der Feuerwehr). Gerne freut sich das Kostheimer Mainadel Team über euer Kommen, um uns anzufeuern, egal ob bei Tag oder bei Nacht!


Spendenformular 2019

Spendenformular 2019

- Dokument von -


14.05.2019 - Raul Kaltenbach


Zurück nach oben